Kräuterstempel-Massage

Kräuterstempel-Massage

Über den Körper die Seele erreichen

Die Kräuterstempel-Massage entstammt uralten Traditionen

aus dem ostasiatischen Raum. Getrocknete Kräuter, Wurzeln und Früchte werden zu einem faustrgrossen Leinenstempel geformt und danach in heisses Öl getaucht. Mit diesem Stempel wird durch Streichungen entlang der Meridianen der ganze Körper massiert. Durch die Wärme werden die Poren geöffnet und die Wirkstoffe der Kräuter entfalten sich bis in die tiefen Hautschichten. Dadurch kann das Gleichgewicht wieder hergestellt und die Lebensenergie in Fluss gebracht werden. Verspannungen können sich lösen und der Körper kann sich erholen und regenerieren.

Anwendung

 

Stressabbau

Stoffwechsel anregen

Lösen von Muskelverspannung

Stärkung des Immunsystem

Energie in Fluss bringen

Linderung von stressbedingten Spannungszuständen und deren Auswirkungen z.B. Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsproblemen etc. 

Priska Hauser © 2019

Webdesign Susanne Rupp Fotos/Video Tim Rupp

nach oben